Jetzt kontaktieren

oder schreibe mir eine Nachricht:

    * Diese Felder m√ľssen ausgef√ľllt werden.

    ‚ÄěDas Leben ist so sch√∂n! Ob das stimmt, entscheidest du. Wenn du es als sch√∂n begreifst, dann √§ndere nichts und genie√üe es. Empfindest du es anders, dann √§ndere es ‚Äď mach‚Äė es dir sch√∂n.‚Äú

    Frank William Weber

    So könnte unsere Zusammenarbeit aussehen

    Meine Begleitungen erfolgen (in der Regel) in 4 Phasen. Zunächst lernen wir uns etwas kennen, dann klären wir den konkreten Auftrag und die relevanten Ziele. Erst dann steigen wir in deinen individuellen Beratungs-/Prozess ein. Jede Beratung endet mit einem Evaluations- und Abschlussgespräch.

    Du hast Bedarf?

    Ich helfe dir gerne weiter und berate dich ganz individuell. Du möchtest erstmal hören, was ich zu sagen habe und wie ich vorgehe? Dann rufe mich gerne an oder schreibe mir eine E-Mail an frank@beziehungsweberei.de.

    Falls ich gerade nicht verf√ľgbar sein sollte, werde ich mich so schnell wie m√∂glich zur√ľckmelden.

    Deine Entscheidung etwas zu ändern
    Du hast bereits einen wichtigen Meilenstein erreicht und merkst, dass du etwas verändern möchtest.
    Unverbindliches Erstgespräch
    Ein kostenloses Erstgespr√§ch, in dem wir schauen, ob ich der Richtige f√ľr dein Anliegen bin.
    1
    Auftragskl√§rung/­Beauftragung
    Wir klären dein konkretes Anliegen, definieren die Ziele und klären die Logistik (Termin, Ort, Rahmen und Kosten).
    2
    Zusammenarbeit
    Nun findet der eigentliche Begleitungsprozess statt. Wir √ľberpr√ľfen w√§hrenddessen regelm√§√üig dein Anliegen und deine Ziele.
    3
    Abschluss
    Durch eine ausf√ľhrliche Prozessevaluation √ľberpr√ľfen wir das Erreichte und besprechen was ggfs. dar√ľber hinaus n√ľtzlich und hilfreich f√ľr dich sein k√∂nnte.
    4

    Du hast Bedarf?

    Ich helfe dir gerne weiter und berate dich ganz individuell. Du möchtest erstmal hören, was ich zu sagen habe und wie ich vorgehe? Dann rufe mich gerne an oder schreibe mir eine E-Mail an frank@beziehungsweberei.de.

    Falls ich gerade nicht verf√ľgbar sein sollte, werde ich mich so schnell wie m√∂glich zur√ľckmelden.